Titel

Systemisches Multiperspektivisches Aktivierendes Ressourcenorientiertes Training

Wir als TEAM


"Der ist der beste Lehrer, der sich nach und nach überflüssig macht."
Eric Arthur Blair, engl. Schriftsteller

Bernadette Groß, MSc.

Geschäftsführer/in

Nach einer kaufmännischen Lehrausbildung zur Industrie- und Großhandelskauffrau spezialisierte ich mich in den ersten Berufsjahren auf die Personalverrechnung und das Arbeitsrecht. In diesem Zeitraum absolvierte ich die Berufsreifeprüfung und inskribierte an der Uni Wien für das Studium der Philosophie. Aus beruflichen Gründen konnte ich das Studium nicht beenden und entschied mich für das Studium der Sozialen Arbeit am FH Campus Wien. Ausschaggebend waren die sozialen Bedarfe von MitarbeiterInnen, die einer Beratung bedurften. Nach der Geburt meines Sohnes 2008 und laufenden Ausbildungen schloss ich mein Masterstudium 2015 an der DUK Krems ab. 

Mittlerweile bin ich seit Jahren als Trainerin, vor allem im Jugendbereich tätig. Mein Anliegen in der Zusammenarbeit mit Menschen, ist es sie auf dem Weg zu einem eigenverantwortlichen und selbstständigen Leben zu begleiten. Zu beobachten, dass die TeilnehmerInnen mich als Trainerin zur Umsetzung von Aufgaben nicht mehr benötigen ist dabei das größte Kompliment.



Ronja

Therapiebegleithund in Ausbildung

“Gib dem Menschen einen Hund und seine Seele wird gesund.”
Hildegard von Bingen

Nachdem ich mich von meinem alten Hund verabschieden musste, war ein weiterer Hund nicht geplant. Das Inserat über die Abgabe von zwei Welpen, die in einem Karton ausgesetzt wurden, sprach mich an und ich sah mir die Hunde an. Es ist eine Gefühlssache, ob ein Hund zu einem passt und bei Ronja war das Gefühl derart stark, dass ich mit ihr nach Hause fuhr. Seitdem ich sie bei uns ist, bestätigt sie mich jeden Tag in der Entscheidung, die ich im Mai 2017 getroffen habe.  

Am 31.08.2018 hat Ronja bei THL in Neudörfl die Aufnahmeprüfung für die Ausbildung zum Therapiebegleithund. Seitem ist shon etwas Zeit vergangenund Ronja ist fixes Bestandteil in einem Jugendprojekt in Wien. Sie ist eine routinierte Hünding, kontaktfreudig und sehr feinfühlig. Die Arbeit mit Jugendlichen macht ihr Freude und daher begleitet sie mich täglich in die Arbeit.